Neuigkeiten aus dem Archiv – 21.11.2016

Ein Privatfilm aus der Mitte der 1930er Jahre hält die Arbeit auf dem Kölner Schlachthof und den Alltag in einer ortsansässigen Metzgerei fest. Einblicke in das Leben unserer Eltern und Großeltern. Die Aufnahmen stammen aus einem umfangreichen Konvolut von 16-mm-Filmen, die wir in Köln erworben haben.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar