Neuigkeiten aus dem Archiv – 08.07.2016

Stechend scharf sind die Aufnahmen eines 16-mm-Films, den eine Führerin der NS-Frauenschaft von den Einsätzen Deutscher Krankenschwestern und der Frauenschaft an verschiedenen Kriegsschauplätzen drehte. Die hier eingestellten Aufnahmen dokumentieren den Arbeitsalltag und entstanden während des Westfeldzuges im niederländischen Roermond.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar