Neuigkeiten aus dem Archiv – 02.09.2016

Privat gedrehte Schmalfilme halten oft Begebenheiten fest, die aus heutiger Sicht wenig interessant erscheinen. Doch bei genauerer Prüfung finden sich immer wieder Szenen, die ein besonderes Schlaglicht auf den Alltag werfen. Beispielhaft dafür ist dieser Film aus Bremerhaven, der zunächst nur Aufnahmen aus dem örtlichen Zoo enthält, dann aber auf einen öffentlichen Luftschutzraum schwenkt, den eine Familie angesichts eines drohenden Luftangriffes aufsucht.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar