Neuzugänge im Archiv – 24.09.09

Als im Jahre 1933 in der Augustaanlage in Mannheim das erste Denkmal für den deutschen Ingenieur und Automobilpionier Carl Benz eingeweiht wurde, hielt ein Filmamateur das Ereignis mit seiner Schmalfilmkamera fest.

Carl Benz wurde im Jahr 1844 in Mühlburg geboren und starb 1929 in Ladenburg. Mit seinen zahlreichen Innovationen, Patenten und technischen Neuerungen wurde er zum Pionier der Automobilindustrie.

Der ca. 12 Minuten lange Amateurfilm hat die Wirren der Zeit überstanden und hält ein wichtiges Stück deutscher Geschichte lebendig. Wir danken für die großzügige Überlassung des Materials.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.