Neuigkeiten aus dem Archiv – 28.03.2016

Szenen aus dem bäuerlichen Alltagsleben der 1930er und frühen 1940er Jahren halten eine Welt lebendig, die inzwischen durch Modernisierung und Rationalisierung für immer vergangen ist. Um so mehr freuen wir uns über die Überlassung mehrerer 16-mm-Filme, die uns in diese Zeit zurückversetzen. Wir danken für dieses großartige Geschenk!

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar