Neuzugänge im Archiv 17.09.09

Auf einem fast 30 Minuten langen 8-mm schwarz-weiß-Film hat ein Angehöriger der deutschen Verwaltung in Paris nicht nur die Abläufe in der deutschen Militärkommandantur festgehalten, sondern auch eine große Panzerparade auf der Champs-Elysees. Ein hochinteressantes Filmdokument aus dem Sommer des Jahres 1940, das fast 70 Jahre unbeachtet in einem Kellerraum lagerte.

Wir danken den Besitzern für die Übereignung. Auszüge erscheinen in Kürze

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.