Neuigkeiten aus dem Archiv – 06.11.2015

Privataufnahmen, die die Folgen alliierter Bombenangriffe auf deutsche Wohngebiete während des Zweiten Weltkriegs dokumentieren, sind relativ selten zu finden. Um so eindrucksvoller sind die Bilder eines 8-mm-Filmes, der ein Gebäude zeigt, das so schwer von Bomben getroffen wurde, dass nur ein Totalabriss den drohenden Einsturz verhindern konnte.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar