Neuigkeiten aus dem Archiv – 10.06.2015

In Sachsen konnten wir aktuell eine umfangreichere Sammlung alter Dokumentarfilme aus Dresden und Umgebung für unser Archiv erwerben.

Die 35-mm-Filme entstanden zwischen 1913 und 1925 und zeigen die Stadt, die schon damals den Beinamen “Elbflorenz” trug, in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit.

Alle Filmrollen sind inzwischen abgetastet und liegen in HD vor. Ausschnitte aus diesen Neuzugängen stellen wir in Kürze auf unserer Seite und unserem YouTube Channel vor.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar