Neuzugänge im Archiv – 03.09.09

Wie berichtet, wurde uns vor wenigen Tagen der Filmnachlass eines deutschen Offiziers, der einer Pioniereinheit angehörte, übereignet. Auf ca. 60 Minuten hält der Filmer Szenen aus dem West- und Ostfeldzug fest. Seine in Jugoslawien gedrehten Farbaufnahmen antisemtischer Agitation und zur Zwangsarbeit verpflichteter Juden entlarven das unmenschliche System der Nationalsozialisten auf eindrucksvolle Weise.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.