Neuigkeiten aus dem Archiv – 21.05.2015

Neben vielen anderen Neuzugängen konnten wir am vergangenen Wochenende auch einen umfangreichen, bislang unveröffentlichten 16-mm Filmnachlass aus den 1930er Jahren für unser Archiv erwerben.

Auf zahlreichen Rollen hat ein vermögender Fabrikant seine Urlaubs- und Geschäftsreisen festgehalten.

Mit einem guten Auge für Details und Motive drehte er ua. in München, Hamburg, Dresden, Würzburg, Leipzig, Berlin und Nürnberg.

Wir danken für die Überlassung des interessanten Materials!

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar