Neuigkeiten aus dem Archiv – 10.03.2015

Aus Süddeutschland erreichte uns ein besonderer Filmschatz, gedreht von einem ehemaligen Mitglied der Deutschen Arbeitsfront: ca. 70 Minuten 16-mm Kodak-Farbmaterial in außergewöhnlich guter Qualität! Die Aufnahmen entstanden in den Jahren 1938 bis 1941.

Festgehalten wurde auch ein Besuch der damaligen Gauhauptstadt Augsburg, von dem wir hier Ausschnitte einstellen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar