Neuigkeiten aus dem Archiv – 30.01.2015

Ein besonderer Fund ist ein Farbfilm der Internationalen Jagdausstellung in Berlin vom 2. – 21. November 1937. Die im Laufe der Zeit verblassten Aufnahmen konnten durch eine aufwendige Bearbeitung wieder in ihrer ursprüngliche Qualität zurückgewonnen werden.

Der komplett in Farbe gedrehte Film gibt einen Überblick der aufwendig gestalteten Ausstellung und zeigt neben dem Besuch des damaligen Reichsjägermeisters Hermann Göring auch internationale Gäste, wie die finnischen Falkner mit ihren isländischen Adlern und französische Parforce-Jäger mit ihrer Hundemeute.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar