Neuigkeiten aus dem Archiv – 28.11.2014

Fast zwei Stunden lang sind die 9.5-mm-Filmaufnahmen, die im Juli 1941 entstanden sind und die uns aktuell aus dem Nachlass eines ehemaligen Luftwaffenoffiziers übereignet wurden.

Die eingestellten Ausschnitte zeigen das Moulin Rouge im Pariser Vergnügungsviertel Pigalle, flanierende Zivilisten und Soldaten, Innenaufnahmen aus einem Cabaret, den Alltag auf dem Place du Tertre in Montmartre und die Sacré Cœur.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar