Neuzugänge im Archiv – 05.08.09

In Großbritannien erwarben wir mehrere 16-mm Filme, die ein Tourist Mitte der 30er Jahre in der damaligen Tschechoslowakei drehte. Die Aufnahmen – darunter auch viele Details aus Prag - dokumentieren eindrucksvoll die Atmosphäre der damaligen Zeit, insbesondere die Lage der Sudetendeutschen. Auszüge aus dem umfangreichen Konvolut veröffentlichen wir in Kürze.

Aus Amsterdam erreichten uns zwei Filmrollen mit privat gedrehten Farbfilmen. Die farblich gut erhaltenen Aufnahmen halten das Alltagsleben Mitte der 30er Jahre in den Niederlanden fest.

Ergänzt werden die heutigen Neuerwerbungen durch einen sogenannten Linsenrasterfilm aus dem Jahr 1931. In Zusammenarbeit mit einer auf die Erforschung von Linsenrasterfilmen spezialisierten universitären Einrichtung in der Schweiz werden wir versuchen, die ursprünglichen Farben der alten Aufnahmen wiederherzustellen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.