Neuigkeiten aus dem Archiv – 02.06.2014

Aus Marseille erreichten uns verschiedene Filme, die in der Endphase der Zweiten Weltkriegs in Frankreich entstanden.

Historisch von besonderem Interesse sind Szenen, die von einem Mitglied der Resistance gedreht wurden und die die Aktivitäten der französischen Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung festhalten.

Andere Filme aus dem umfangreichen Konvolut halten ua. das Leben der französischen Kolonialarmee in Nordafrika ab Mitte der 1930er Jahre lebendig.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar