Neuigkeiten aus dem Archiv – 30.05.2014

12 Minuten lang ist ein 16-mm s/w Film, den wir in Polen für unser Archiv erwerben konnten. Die sehr gut erhaltenen Aufnahmen entstanden 1935 in Danzig und in Königsberg/Ostpreußen.

Die Aufnahmen aus Danzig und Königsberg (ua. vom Bahnhof, vom Schloss und anderen Sehenswürdigkeiten) werden ergänzt durch Szenen eines Treffens des damaligen Reichsministers Bernhard Rust mit dem Gauleiter von Ostpreußen, Erich Koch.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar