Neuzugänge im Archiv – 05.08.09

Soeben erreicht uns ein neuer Filmfund: eine Sammlung von privat gedrehten 35-mm Filmen aus den Jahren 1928- 1930, die das private und politische Leben in Berlin lebendig erhalten. Ruhig und vom Stativ gedreht, sind die gut erhaltenen Aufnahmen eine Filmquelle von besonderer historischer Bedeutung.

Wir stellen in Kürze Ausschnitte vor.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.