Neuigkeiten aus dem Archiv – 06.05.2013

Wie bereits berichtet, konnten wir vor kurzem ein umfangreiches 16-mm-Film-Konvolut eines ehemaligen AGFA-Direktors für unser Archiv erwerben.

Aus dem rund fünf Stunden langen Material stellen wir als ersten Ausschnitt einige Aufnahmen ein, die während der Sommerolympiade 1936 in Berlin entstanden sind.

Die Szenen zeigen das filmische Können und die hervorragende Qualität der Filme, die komplett in HD vorliegen und unseren Bestand der Jahre 1932 bis 1939 erweitern.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar