Neuigkeiten aus dem Archiv – 04.04.2013

Ausschnitte aus einem neu erworbenen 16-mm-Farbfilm einer Urlaubsreise an die Adria im Sommer 1938. Auf rund 15 Minuten hat der Amateurfilmer, dessen Tochter uns diese Aufnahmen dankenswerterweise zur Verfügung stellte, das Leben in Suszak, auf der Insel Raab und in Cattaro festgehalten.

Von historischen Interesse sind die zahlreichen Szenen, die das Alltagsleben der Bevölkerung festhalten.
Der Film liegt ab sofort in HD vor.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar