Neuigkeiten aus dem Archiv – 02.07.09

Die internationale Anerkennung der wissenschaftlichen Bedeutung unseres Archivs zeigt sich nicht nur in der Tatsache, dass wir derzeit weltweit 15 Produktionsfirmen und Fernsehsender (ua. in den USA, Polen, Großbritannien, Israel, Frankreich und Deutschland) beraten und mit Filmmaterial unterstützen, sondern auch in der Berufung von Karl Höffkes als offiziellem Zweitprüfer für universitäre Abschlüsse an einer deutschen Universität.

Mitentscheidend für diese Entwicklung ist die Internetpräsentation unserer Filmfunde, auf die neben renommierten Filmemachern zunehmend auch Historiker, Journalisten und Studierende zurückgreifen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.