Neuigkeiten aus dem Archiv – 19.03.2013

Am 22. Mai 1938 versammelten sich die Anhänger des “VNV”, des “Vlaams Nationaal Verbond” in Gent, um den so genannten 4. Landtag abzuhalten.

Die ideologische Nähe zum Nationalsozialismus ist unübersehbar. Tatsächlich kämpften später viele Flamen auf Seiten der Wehrmacht gegen die Rote Armee.

Aus Antwerpen erreichten uns mehrere Originalfilme aus den Jahren 1930 bis 1938, die die Geschichte des VNV dokumentieren und damit eine Lücke im historischen Bestand unseres Archivs füllen. Die Gesamtlauflänge der Filme, für deren Überlassung wir auch an dieser Stelle noch einmal danken, liegt bei ca. 35 Minuten.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar