Neuigkeiten aus dem Archiv – 11.03.2013

Wie bereits berichtet, konnten wir für unser Archiv drei 16-mm-Farbfilmrollen eines amerikanischen Touristen erwerben, der 1937 Europa besuchte. Der Großteil der dabei entstandenen Aufnahmen – insgesamt etwa 45 Minuten – hält das Leben in Österreich und Deutschland fest.

Einige Szenen aus dem historisch interessanten Material stellen wir an dieser Stelle ein.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar