Neuigkeiten aus dem Archiv – 29.01.2013

Am 28. Januar 1938 starb Bernd Rosemeyer, neben Rudolf Caracciola einer der berühmtesten deutschen Automobilrennfahrer auf der Reichsautobahn Frankfurt–Darmstadt bei Mörfelden-Walldorf.
Da die Nachlässe von Bernd Rosemeyer und seiner Frau, der berühmten Fliegerin Elly Beinhorn, Teil unseres Archivbestandes sind, erreichten uns in den vergangenen Tagen zahlreiche Anfragen deutscher und ausländischer Sender nach entsprechendem Film-Material.

Mit einigen Ausschnitten erinnern wir an Bernd Rosemeyer, einen der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar