Neuigkeiten aus dem Archiv – 17.01.2013

Der von uns im letzten Jahr entdeckte Reichsparteitagsfilm in Farbe, den wir inzwischen auf das Jahr 1936 datieren konnten, zieht weiterhin besondere Aufmerksamkeit auf sich. Am Montag wurde ein Ausschnitt daraus auf einer filmwissenschaftlichen Vortragsveranstaltung des Bundesarchivs, der Stiftung Deutsche Kinemathek und CineGraph Babelsberg e.V. im Berliner Arsenal Kino gezeigt (Museum für Film und Fernsehen). Die Zeitschrift Geschichte und Wissen wird diesen Filmfund in ihrer kommenden Ausgabe mit einem reich bebilderten Artikel würdigen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar