Neuigkeiten aus dem Archiv – 21.10.2012

Herrn Erich Meyer, ehemals Vorsitzender des Braunschweiger Amateurfilm-Clubs, verdanken wir einen in den 80er Jahren entstandenen Zusammenschnitt von Aufnahmen, mit denen die Ortsgruppe des BDFA (Bund Deutscher Film-Amateure) die Braunschweiger Heimatfeste der Jahre 1937 und 1939 dokumentierte. Gezeigt werden der Festumzug in zum Teil historischen Kostümen und Szenen vom Jahrmarkt.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar