Neuigkeiten aus dem Archiv – 29.09.2012

Ca. 10 Minuten lang ist eine 16-mm-Filmrolle, die uns aus Berlin erreichte. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1940 und zeigen Stadt-Gebäude- und Straßenansichten aus Paris, den Aufmarsch des Wachregiments und das Gebäude des Kommandanten von Paris.

Historisch interessant sind die Szenen vom Flohmarkt, auf dem auch der beschlagnahmte Besitz verhafteter französischer Juden angeboten wurde.

Die Szenen zerstörter Häuser stammen aus Beauvois.

Das Material liegt komplett in HD vor.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar