Neuigkeiten aus dem Archiv – 25.09.2012

Aufgrund verschiedener Drehreisen im In- und Ausland konnten wir den letzten Wochen nur unregelmäßig über neue Filmfunde und die Erweiterung unserer Archivbestände berichten. Das holen wir ab sofort nach. Insgesamt konnten wir in den letzten 14 Tagen rund vier Stunden neues Filmmaterial erwerben, das inzwischen komplett auf HD abgetastet vorliegt. Da auch unsere neuen AVID-HD-Schnittplätze installiert sind, ist die Umstellung auf HD abgeschlossen.

Der Zugriff auf unser Archivmaterial ist ungebrochen hoch. Aktuell konnten wir Ausschnitte liefern an: BBC, ZDF, Cinecentrum, RBB, Melisande Film/Paris, WDR, Radio Bremen, docMovie, februarfilm, History Media, Harbor Films/USA, Förläggare Fakta/Schweden, Teamworks uva. Für eine im Entstehen begriffene Dokumentation einer israelischen Filmproduktion wurden wir als Berater und Archiv verpflichtet.

Unser youtube-Kanal hat alle unsere Erwartungen weit übertroffen: in den zurückliegenden neun Monaten haben über 250.000 Interessierte unsere Seite besucht. Die Zugriffe erfolgten vor allem aus Deutschland, den USA, Frankreich, Polen und Russland. Rund 20% der Besucher sind weiblich.

Geschrieben von

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar