Neuigkeiten aus dem Archiv – 14.08.2012

Bisher nie gezeigtes Filmmaterial aus unserem Archiv genießt in England große Aufmerksamkeit: der britische TV-Sender Channel 4 zeigte gestern Abend in einer Dokumentation “Escape from Colditz” das einzige bisher bekannt gewordene Filmmaterial britischer Kriegsgefangener auf Schloss Colditz.

Die Farbfilmaufnahmen, die der deutsche Wehrmachtsangehörige Walter Lenger drehte und die zum Bestand unseres Archivs zählen, sorgen in der britischen Presse für Furore. Nach der “Sunday Times” berichten heute auch “Telegraph” und “Daily Mail” ausführlich über den außergewöhnlichen Filmfund.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar