Neuigkeiten aus dem Archiv – 08.05.2012

Filmaufnahmen von der Zerstörung jüdischer Synagogen im Zuge der so genannten “Reichskristallnacht” des Jahres 1938 sind extrem selten. Um so bedeutender ist ein Film, der uns aktuell erreichte und der den Abriss der Synagoge in Kaiserslautern im Spätsommer 1938 festhält.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar