Neuigkeiten aus dem Archiv – 08.04.2012

Bilder aus Ranis/Thüringen. Um die Jugend vor den zunehmenden Bombenangriffen der Alliierten zu schützen, wurden zahlreiche Jungen und Mädchen in Regionen Deutschlands verschickt, die als „bombensicher“ galten. Einem Berliner Lehrer, der die Schüler seiner Schule begleitete, verdanken wir zahlreiche Filmaufnahmen, aus denen wir zwei Ausschnitte ausgewählt haben.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar