Neuzugänge im Archiv – 05.05.09

Ein kleines Konvolut von 8-mm-Filmen entpuppte sich bei der Sichtung als besonders interessanter Fund: eine der Rollen enthält Aufnahmen einer Razzia in den besetzten Niederlanden und die Deportation niederländischer Juden in Eisenbahnwaggons. Nach digitaler Abtastung stellen wir die Szenen auf unserer Seite ein.

Eine weitere Rolle aus Österreich ergänzt den bereits vorhandenen Archivbestand zum Themenbereich “Ostfeldzug”. Ein Soldat hielt hielt darin u.a. einen Frontbesuch von Propagandaminister Dr. Goebbles, die deutsche Siegesparade vor Reichskomissar Hinrich Lohse in Riga und die Ankunft Alfred Rosenbergs in Riga fest. Der rund 20 minütige 9,5-mm Film wird derzeit inhaltlich aufgearbeitet. Nach abgeschlossener Sichtung veröffentlichen wir auf unserer Seite erste Ausschnitte.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.