Neuigkeiten im Archiv – 25.01.2012

Aufnahmen eines amerikanischen Kameramanns, ebenfalls aus dem Jahre 1937. Auf einem 35-mm-Film hielt er mit einem guten Auge für Motive und Details den Alltag in Koblenz, auf der Festung Ehrenbreitstein und am Rhein fest. Historisch interessant ist die Werbung für Coca-Cola: bis zum Kriegsbeginn 1939 auch in Deutschland ausgesprochen beliebt.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Kommentar