Neuzugänge im Archiv – 07.04.09

Wie bereits berichtet, konnten wir in Wien ein Konvolut privat gedrehter Filme aus den Jahren 1934 bis 1938 erwerben. Die Filme mit einer Gesamtlauflänge von rund 65 Minuten sind inzwischen abgetastet und archiviert. Nachfolgend veröffentlichen wir Auszüge der Aufnahmen vom 9. und 10. April 1938. Die Qualität der Bilder ist ebenso bemerkenswert wie der Blick des Filmers für Details. Die Aufnahmen vermitteln einen unverstellten Eindruck der Atmosphäre der Zeit und sind daher von hoher historischer Bedeutung.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.