Neuzugänge im Archiv – 26.02.09

Aus der Schweiz erreichte uns ein 16-mm Kodak Color Film aus dem Jahr 1938, den ein Teilnehmer einer Besuchergruppe aus Großbritannien gedreht hat. Ein besonderer Filmfund in ausgezeichneter Qualität, der ein weitgehend undokumentiertes Kapitel europäischer Geschichte am Vorabend des Zweiten Weltkriegs festhält. Farbfilmaufnahmen aus der Schweiz zumal aus dieser Zeit sind eine große Rarität. Dass wir gleich 40 Minuten Filmmaterial für unser Archiv erwerben konnten, freut uns deshalb besonders.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.