NEUIGKEITEN – 26.11.2011

Münchhausen – der vielleicht größte Klassiker des NS-Kinos erfreut sich dank häufiger TV-Ausstrahlungen auch heute noch allgemeiner Beliebtheit. Wie keine andere Produktion aus der Blütezeit des Ufa-Kinos steht Münchhausen für unpolitische, wirklichkeitsferne Unterhaltung und filmische Erzählkunst auf höchstem technischem Niveau.

In unserer Rubrik Filmgeschichte präsentieren wir heute unseren Beitrag zu Münchhausen mit einer Auswahl farbenfroher Kinoaushangfotos aus der Sammlung Michael A. Krüger, die uns Herr Krüger für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hat. Da ein besonders bildgewaltiger Teil des Films in Venedig spielt, bringen wir zu diesem Anlass zeitgenössische Amateuraufnahmen aus der Lagunenstadt.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.