Neuigkeiten – 22.11.2011

Info an alle, die uns in den letzten 14 Tagen altes Filmmaterial zugesandt haben: Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach unserem Archivmaterial, haben wir derzeit keine Zeit, um neu eingegangenes Filmmaterial zu sichten.

In den letzten Tagen haben ua. folgende Sender und Produktionen auf unser Material zurückgegriffen:

Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling“, eine israelische Filmproduktion, das ZDF für folgende Teile seiner sechsteiligen Dokumentarserie “Geheimnisse des Dritten Reichs“: Hitlers Familie, Speer, Rommel.

Das Deutsche Historische Museum für eine Preußenausstellung, eine spanische Produktion für eine Dokumentation über Dr. Goebbels, zwei französische und ein tschechischer Sender für umfangreiche zeitgeschichtliche Beiträge zum Zweiten Weltkrieg und der RBB zu den Themen “Potsdam” und “Bendlerblock”. Weitere Anfragen aus dem In- und Ausland liegen vor und werden im Laufe dieser Woche abgearbeitet.

Ein dänisches Label hat die DVD-Lizenz für vier unserer Dokumentarfilme, ua. “Die Geschichte der Wehrmacht” und “Vorwärts und durch” für den gesamten skandinavischen Raum erworben. Ein bekanntes niederländisches Label veröffentlicht in Kürze eine DVD-Box zum Thema “Deutschland in den Jahren 1933 – 1945″ mit unseren Dokumentationen. Die Verhandlungen dafür fanden in den letzten Tagen in unserem Hause statt.

Neben zahlreichen anderen alten Filmen konnten wir gestern fünf privat gedrehte Filme aus den Jahren 1943 – 1945 erwerben, die die Situation in England, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland in den letzten Kriegsjahren festhalten. Ein Teil der Aufnahmen ist in Farbe.

Mit allen anderen Einsendern setze ich mich in den nächsten Tagen in Verbindung.

Karl Höffkes

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.