Neuigkeiten – 07.11.2011

Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes wurden uns gleich drei interessante Privatfilmbestände angeboten. Einer davon direkt aus Italien. Ein Beleg für den wachsenden Bekanntheitsgrad unseres Archivs.

Nachdem in der vergangenen Woche Filmmaterial aus unserem Bestand in verschiedenen Produktionen,ua. in der ZDF-Dokumentation über Graf v. Stauffenberg, verwendet wurde, erreichten uns heute zwei neue Anfragen nach Archivmaterial, denen wir umfassend nachkommen können.

Unsere beiden neuen Produktionen “Filmen unterm Hakenkreuz” und “Der letzte Friedenssommer: Europa 1938 in Farbe” sind von der FSK geprüft und freigegeben. Die Auslieferung erfolgt in Kürze über Polar Film.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.