Neuzugänge im Archiv – 26.10.2011

Der gestrige Tag brachte unserem Archiv gleich zwei interessante Neuzugänge: 

1. Von einem Händler aus den USA konnten wir einen ca. 15 minütigen Privatfilm aus den Jahren 1939/40 erstehen, der vornehmlich in Berlin und Österreich gedreht wurde. Besonders interessant: ein Teil der sehr gut erhaltenen Aufnahmen ist in Farbe.

2. Von einem Familienangehörigen erhielten wir einen ca. 10 Minuten langen Film, der die Ausbildung einer Deutschen Pioniereinheit in der damaligen Tschechoslowakei festhält. 

Auszüge stellen wir nach der Digitalisierung ein.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.