Neuigkeiten im Archiv – 14.09.11

Aus der Pfalz wurde uns ein 16-mm-Farbfilm überlassen, der in einer Lauflänge von 12 Minuten Ausschnitte aus dem Faschingsumzug des Jahres 1938 in Kaiserslautern beinhaltet. Da auch damals schon politische Themen eine Rolle im Karneval spielen, ist dieser Film ein interessantes Zeitdokument.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.