Neuzugänge im Archiv – 23.01.2009

Eine willkommene Ergänzung des Archivbestandes bilden private Farbfilme aus verschiedenen europäischen Hauptstädten, die ein belgischer Unternehmer im Jahre 1938 drehte. Seine Aufnahmen aus Paris und London zählen zu den besten Farbfilmen, die bislang aus dieser Zeit bekannt geworden sind. Die 30 Minuten langen 16-mm Kodak-Farbfilme sind ab sofort über uns verfügbar.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.