Neuigkeiten – 10.06.2011

Aus der Nähe von Kassel wurden uns gestern rund 30 Rollen (!) mit privat gedrehten 16-mm-Filmaufnahmen aus den 30er Jahren angeboten. Die Aufnahmen wurden im Wesentlichen in Berlin gedreht. Ich sichte diesen neuen Filmstock, sobald ich aus Libyen zurück bin, wohin ich in Kürze erneut aufbreche.

Unser Archiv ist auch während meiner Abwesenheit durchgehend besetzt und wir stellen täglich neue cineastische Fundstücke ein.

Allen Besuchern und Freunden unserer website wünsche ich auf diesem Wege schöne Pfingsstage!

Karl Höffkes

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.