Neuigkeiten im Archiv – 02.06.11

Winter 1941/Sommer 1942: Von einem an den Kämpfen im hohen Norden beteiligten Truppenarzt haben wir mehrere Rollen mit privat gedrehten Aufnahmen von diesem entlegenen Kriegsschauplatz erhalten. Da die einfachen Kameras unter der dort herrschenden Witterung litten, sind private Filmaufnahmen aus Lappland und Karelien sehr selten zu finden. Wir bedanken uns für dieses historisch bedeutsame Konvolut.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.