Neuigkeiten – 20.05.2011

Bis gestern Abend (19.05) können wir im laufenden Monat rund 65.000 Zugriffe auf unsere website  verzeichnen. Damit gewinnt unsere Arbeit nachweislich an Zuspruch. Wir freuen uns über das wachsende Interesse und danken allen, die uns auf so vielfältige Weise unterstützen. 

Unsere neue Dokumentation “Die Geschichte der 23. Infanterie-Division” (wir berichteten bereits) ist heute durch die “Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft” ab 16 Jahren freigegeben worden. Einer zeitnahen Veröffentlichung auf DVD steht damit nichts mehr im Wege.

Am 22. Juni sendet N 24 anläßlich des 70. Jahrestages des Ostfeldzugs (22. Juni 1941) als Schwerpunktthema eine ausführliche Dokumentaton über den Russlandfeldzug. In diese Dokumentation sind auch zahlreiche Szenen aus unserem Archiv eingeflossen, die bisher nicht gesendet wurden. Die gesamte Dokumentation (vier Teile a 55 Min.) erscheint parallel als DVD unter unserem Label “AugenBlick”.   

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Karl Höffkes

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.