Neuigkeiten im Archiv – 27.04.11

Am 24. April berichtete Heimo Schwilk in der “Welt am Sonntag” ueber unsere gemeinsame Reise nach Libyen. Die Resonanz der Leser war ueberwaeltigend. Viele hoben in online-Kommentaren die ausgewogene Sicht auf die Ereignisse hervor. Offenbar gefiel dieser Zuspruch nicht allen. Die online/Kommentare auf “Welt.de” wurden inzwischen komplett gestrichen. Neue Kommentierungen werden offenbar nicht veroeffentlicht. Ein bezeichnendes Beispiel fuer die Art und Weise, in der inzwischen die Meinungsbildung beeinflusst wird.

Ich befinde mich wieder in Libyen und berichte in den kommenden Tagen so sachlich und objektiv wie möglich auf meiner Website.

Hier finden Sie den Artikel auf www.welt.de

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.