Neuigkeiten im Archiv – 23.03.11

Bilder vom Mai 1945, aufgenommen in Amsterdam. Teile eines ca. 15 Minuten langen Films, den wir freundlicherweise aus Berlin erhielten.
Im Zuge des Westfeldzuges hatten deutsche Truppen am 15. Mai 1940 die Stadt besetzt. Fast die gesamte jüdische Bevölkerung und zahllose deutsche jüdische Immigranten wurden deportiert und ermordet. Als Amsterdam fünf Jahre später befreit wurde, begrüßten die Menschen die einrückenden alliierten Truppen begeistert. Ein amerikanischer Kameramann drehte bei dieser Gelegenheit diese Farbaufnahmen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.