Neuigkeiten im Archiv – 17.03.11

Im August 1938 reiste eine Delegation der Hitlerjugend in das mit dem Deutschen Reich verbündete Japan. Die etwa 30-köpfige Gruppe erwiderte damit einen Besuch der japanischen Staatsjugend, die einen Monat zuvor in Deutschland war. Bisher sind nur Fotos dieser Reise bekannt. Nachfolgend stellen wir Ausschnitte eines Filmes ein, der bei dieser Gelegenheit gedreht wurde. Die Gruppe besuchte ua. Yokohama, Nijuhashi und Tokio.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.