Neuigkeiten – 15.02.2011

Unter der Überschrift “Goldrausch bei Treblinka” geht die FAZ heute der Frage nach, in welchem Maße
die polnische Bevölkerung an der Ermordung von Juden beteiligt war und berichtet in diesem Zusammenhang, dass eine neue Studie über den Holocaust Polen einen Histotikerstreit beschert.

In Polen erscheinen bereits seit Anfang des Jahres Artikel über das neue Buch “Zlote zniwa” (“Goldene Ernten”) von Jan T. Gross und Irena Grudzinska-Gross, das am 10. März auf den Markt kommen soll.

Nachfolgend veröffentlichen wir ein in diesem Zusammenhang interessantes Dokument aus unserem Archiv, das für die umfassende historische Aufarbeitung der Verfolgung und Ermordung der in Polen lebenden Juden hilfreich sein kann. Weitere Dokumente sind vorhanden und für interessierte Kolleginnen und Kollegen einsehbar.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.