Neuigkeiten im Archiv – 16.02.11

16-mm-Farbfilmaufnahmen eines Offiziers des Bau-Bataillons 219. Szenen aus dem besetzten Russland, 1941. Ausschnitte aus einem Konvolut von vier 16-mm-Filmrollen, die wir von den Erben des Filmers erstehen konnten. Das Konvolut mit einer Gesamtlaufzeit von ca. einer Stunde besteht zur Hälfte aus Farbfilmaufnahmen. Mit diesem Ankauf konnten wir unseren Archivbestand zur Thematik „Russlandfeldzug/Heeresgruppe Süd“ bedeutend ausbauen.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.