Neuzugänge im Archiv – 05. 02. 2011

Um möglichen Agenten aus England den Zugang nach Deutschland zu verwehren, überprüften Wachschiffe, die vor den deutschen Küsten patroullierten, schon auf See alle einfahrenden Schiffe. Private Filmaufnahmen aus dem Alltag der Wachschiffbesatzungen sind bislang nicht bekannt.

Drei Schmalfilme mit einer Gesamtlaufzeit von fast 40 Minuten zeigen die Ausbildung der Wachmannschaften am Fliegerdeich in Wilhelmshaven und die Arbeit auf See.  Auch in diesem Fall sind wir einem engagierten Freund unserer Arbeit zu großem Dank verpflichtet.

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.