Neuigkeiten aus dem Archiv – 03.01.2011

Durch den Hinweis eines befreundeten Sammlers konnten wir soeben den Filmnachlass des deutschen Maschinenbautechnikers Arno Fischer übernehmen. Fischer gilt als Begründer der Unterwasserkraftwerkstechnik. 

Unterstützt von Gauleiter Schwede (Gau Pommern) konnte Fischer seine Pläne im Jahre 1935 in Rostin an der Persante umsetzen.  Die NS-Propaganda feierte das Bauwerk als das “erste Wasserkraftwerk der Welt”.

Der umfangreiche Filmnachlass von Arno Fischer hält nicht nur die Arbeiten und das fertige Unterwasserkraftwerk in Rostin, sondern auch das später erbaute Kraftwerk in Steinbach an der Iller in allen Einzelheiten fest.   

Geschrieben von

Meine beiden großen Leidenschaften, die Geschichtswissenschaft und das Medium Film, zu verknüpfen und daraus mehr als ein Hobby zu machen, bestimmen mein Leben.